Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Assadian A et al.
Die konventionelle Aortenchirurgie - Altes Eisen oder Goldstandard?

Zeitschrift für Gefäßmedizin 2008; 5 (2): 6-10

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

Die moderne konventionelle Aortenchirurgie ist hinsichtlich Nachhaltigkeit und Reinterventionsbedarf weiterhin der Goldstandard der Behandlung eines BAA. Die endovaskuläre Behandlung ist eine komplementäre Therapie,beide Behandlungsoptionen sollten von einer Institution,die Patienten mit BAA behandelt, auf höchstem Niveauangeboten werden. Nur dadurch kann eine patientengerechte Therapie hinsichtlich Morbidität, Mortalität und Anatomie des BAA gewährleistet werden.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung