Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Gorkiewicz G
Bedeutung der normalen Darmflora für Gesundheit und Krankheitsentstehung

Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2009; 7 (1): 15-18

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

- Die Mikroorganismen unserer Darmflora sind wichtige Lieferanten von Nährstoffen und gewährleisten ein regelrechtes Funktionieren des Immunsystems.
- Die Veränderung ihrer Zusammensetzung ist bei vielen Erkrankungen, besonders aber bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen oder der Antibiotika-assoziierten Diarrhö, ein wesentlicher pathogenetischer Faktor.
- In Zukunft werden durch eine selektive Beeinflussung der Darmflora (z. B. durch Prä- oder Probiotika) neue präventive oder therapeutische Ansätze möglich werden.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung