Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Zweiker R et al.
Antihypertensive Therapie bei "noch normalen" Blutdruckwerten?

Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2009; 13 (4): 22-25

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

Epidemiologische Daten legen nahe, dass Blutdruckwerte deutlich < 140/90 mmHg die niedrigste Risikosituation für hypertoniebedingte Folgekrankheiten darstellen. Im vorliegenden Beitrag wird versucht, die Evidenz für eine Therapie mit Antihypertensiva bei Patienten mit Blutdruckwerten < 140/90 mmHg darzustellen. Profitieren dürften vor allem Patienten mit KHK, Diabetes mellitus oder CVI.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung