Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Stoiser B, Thalhammer F
Therapie des Harnwegsinfekts

Journal für Urologie und Urogynäkologie 2010; 17 (1) (Ausgabe für Österreich): 5-11
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2010; 17 (1) (Ausgabe für Schweiz): 4-9

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   

Die Unterscheidung von Harnwegsinfekten nach Lokalisation und Klinik erleichtert die Wahl der antimikrobiellen Therapie sowie der Therapiedauer. Die Kenntnis von lokalen Resistenzmustern muss für die Wahl der Therapie herangezogen werden.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung