Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Assadian A  
Karotisstenose – Therapie und Indikationen: Chirurgie // Carotis Artery Stenosis – Therapy and Indication: Surgery

Zeitschrift für Gefäßmedizin 2019; 16 (1): 14-16

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   




Keywords: asymptomatischIndikationKarotisstenosesymptomatischTEA

The surgical therapy of symptomatic as well as asymptomatic high grade internal carotid artery stenosis is a well scrutinized modality conferring significant 5 and 10 year stroke free survival benefits over medical therapy alone. Also, in many morphologic and demographic specifications, surgery is preferable to carotid artery stenting. Yet, it is also one of the most questioned therapies in medicine, especially concerning asymptomatic stenosis.
Kurzfassung: Die chirurgische Therapie der hochgradigen, insbesondere symptomatischen, aber auch asymptomatischen Arteria carotis interna-Stenose hat einen bewiesenen signifikanten und relevanten 5- und 10-Jahres- Nutzen im Sinne der Schlaganfallprophylaxe verglichen zur medikamentösen Therapie alleine. Bei vielen morphologischen und demographischen Spezifikationen ist die Operation dem Stent definitiv vorzuziehen. Dennoch ist die Sinnhaftigkeit der Indikation zur Karotisoperation eine der am meisten in Frage gestellten Behandlungsmodalitäten.
 
copyright © 2003–2019 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung