Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Kuhnt AK, Trappe H  
Demografische Perspektive auf den Kinderwunsch und die Inanspruchnahme reproduktionsmedizinischer Assistenz in Deutschland - Herausforderungen für die Zukunft // Demographic perspective on the desire for children

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2024; 21 (1): 6-14

Volltext (HTML)    Summary   




Keywords: DeutschlandFamilieFertilitätKinderwunschReproduktionsmedizin

This expertise provides an overview of the demographic perspective on the desire for children and the utilization of reproductive medical assistance in Germany. Demographic developments are described with regard to childlessness and trends in the age at the birth of children. The main focus of this expertise is on utilizing reproductive medical assistance based on official data, which is expanded by the results of relevant empirical studies and current research gaps. The expertise concludes with a reflection on policy-related issues of the topic and some practical recommendations.
Kurzfassung: Diese Expertise bietet einen Überblick zur demografischen Perspektive auf den Kinderwunsch und die Inanspruchnahme von reproduktionsmedizinischer Assistenz in Deutschland. Demografische Entwicklungen werden im Hinblick auf Kinderlosigkeit und Tendenzen des Alters bei der Geburt von Kindern beschrieben. Das Hauptaugenmerk dieser Expertise liegt auf der Darstellung der Inanspruchnahme reproduktionsmedizinischer Assistenz auf Basis amtlicher Daten, die um Ergebnisse einschlägiger empirischer Studien und aktueller Forschungslücken erweitert wird. Der Beitrag schließt mit einer Reflexion der gesellschaftspolitischen Herausforderungen und einer Handlungsempfehlung für die Praxis.
 
copyright © 2000–2024 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung