Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
HTML-Volltext
 
Medizinprodukte - Labortechnik: NEU: Labotect Transportinkubator CellTrans 2018 – zuverlässig und sicher

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2018; 15 (5-6): 290

Volltext (HTML)    Abbildungen   

Abb. 1: Produkt: Celltrans2018<br>Vertrieb: Labotect GmbH



Keywords: CellTrans 2018Labotect GmbHReproduktionsmedizinReproduktionsmedizin-MT

NEU: Labotect Transportinkubator CellTrans 2018 – zuverlässig und sicher

Transportinkubatoren haben ein breites Anwendungsspektrum im Bereich der assistierten Reproduktion, Medizin und in naturwissenschaftlichen Laboren. Sie dienen der sicheren und mobilen Aufbewahrung von Zellkulturen, Embryonen, Proben, Kulturmedien etc.

Der neue CellTrans 2018

Die Labotect Labor-Technik-Göttingen GmbH hat das Vorgängermodell, den CellTrans 4016, modernisiert. Der neue Transportinkubator zeichnet sich besonders durch das neue und verbesserte Bedienpanel und das neue Design aus. Um Ihnen die Begasung des Innenraumes mit CO2 zu erleichtern, besitzt der CellTrans 2018 zudem einen verbesserten CO2-Anschluss per Schnellkupplung.

Der CellTrans 2018 kann über das normale Stromnetz oder per KFZ-Adapterkabel mit Strom versorgt werden und sorgt so dafür, dass Ihre Zellen während des Transportes nicht auskühlen. Für den sicheren Transport von Zellen ist es wichtig, einen unserer Wärmeblöcke zu verwenden. Nur so kann der angegebene CO2-Wert sichergestellt werden. Um ­einen schnellen Betrieb zu gewährleisten, sollte der verwendete Wärmeblock zuvor in einem großen Inkubator vorgewärmt werden. Durch das kompakte Design wird eine problemlose Handhabung und Reinigung sichergestellt.

Wenn es während eines Transportes nicht möglich ist, den Inkubator mit Strom zu versorgen, beträgt der Temperaturverlust innerhalb von 30 Minuten weniger als 2 °C und der CO2-Wert sinkt innerhalb dieser Zeitspanne um 0,2 % ab (gemessen bei einer Umgebungstemperatur von 23 °C und Anfangswerten von 37 °C und 5 % CO2). Die Werkseinstellungen von 37 °C und 5 % CO2 sorgen dafür, dass Ihre Zellen, während des Inkubationszeitraumes, ein perfektes Umgebungsmilieu vorfinden. Sollten Sie für Ihre Zellkultur andere Werte bevorzugen, stellt dies für uns kein Problem dar. Teilen Sie uns die von Ihnen gewünschten Parameter einfach bei Beauftragung mit.

Labotect – Produkte für IVF und Labor

Labotect ist ein nach ISO 13485 zertifizierter Medizinproduktehersteller. Wir entwickeln und produzieren viele weitere Produkte, u. a. Wärmeblöcke, mit modernster Technik ausgestattete CO2-Inkubatoren, Wärmeplatten und verschiedene Sterilprodukte für den Bereich der assistierten Reproduktion. Mit ihnen sind wir führend in Qualität und Sicherheitsstandards.

Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Webseite

www.labotect.com

Weitere Informationen und ­verantwortlich für den Inhalt:

Labotect Labor-Technik-Göttingen GmbH

Dr. Helge von Saltzwedel

Postfach 200212, D-37087 Göttingen

E-Mail: info@labotect.com


 
copyright © 2003–2018 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung