Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
HTML-Volltext
 
Medizinprodukte - Labortechnik: Minitübs tragbarer Inkubator für Röhrchen und Vials: So reisen Ihre biologischen Proben sicher

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2024; 21 (1): 54

Volltext (PDF)    Volltext (HTML)    Abbildungen   

Abb. 1: Produkt: Tragbarer Inkubator<br>Vertrieb: Minitüb GmbH Abb. 2: Produkt: Tragbarer Inkubator<br>Vertrieb: Minitüb GmbH Abb. 3: Produkt: Tragbarer Inkubator<br>Vetrieb: Minitüb GmbH Abb. 4: Produkt: Tragbarer Inkubator<br>Vertrieb: Minitüb GmbH



Keywords: InkubatorMinitüb GmbHReproduktionsmedizinReproduktionsmedizin-MT

Minitübs tragbarer Inkubator für Röhrchen und ­Vials: So reisen Ihre ­biologischen Proben sicher

Sie möchten Spermien, Eizellen, Hoden- oder Ovargewebe in Röhrchen sicher und temperaturstabil transportieren? Dann ist der tragbare Inkubator von ­Minitüb (Abb. 1) die optimale Lösung! Er bietet Ihnen folgende Vorteile:

Einfach und intuitiv in der ­Bedienung

Die Temperatur ist fest auf 37 °C eingestellt (andere Temperaturen auf Anfrage) und wird präzise gehalten. Eine LED-Anzeige gibt Ihnen schnelles Feedback, ob die Temperatur des Inkubators im Soll­bereich ist. Sein zylindrischer Aluminium-­Innenraum lässt sich leicht reinigen und ist gefüllt mit Edelstahlkugeln, die jedes Röhrchen unabhängig von seiner Größe stabil in Position halten und eine gute Wärmeübertragung gewährleisten (Abb. 2). Die Kugelfüllung kann bei Bedarf sterilisiert werden und ist zum Austausch auch separat erhältlich.

Flexibel in der Energieversorgung

Über Netzadapter passt sich der tragbare Inkubator verschiedenen Energiequellen flexibel an. Er kommt mit 110 oder 230 V Netzspannung genauso zurecht wie mit dem 12 V-Bordnetz eines Autos. Als Zubehör ist ein tragbares Batteriepaket erhältlich, mit dem Sie den Inkubator bis zu 12 Stunden netzunabhängig betreiben können (Abb. 3). Wo auch immer Sie sind – eine nutzbare Energiequelle ist immer in der Nähe.

Für längere Reisen: alles kompakt im Transport-Kit

Für Transporte über weitere Strecken bietet Minitüb das kompakte Transport-Kit für Röhrchen und Vials an. Es kombiniert den tragbaren Inkubator in einer robusten Transportbox mit einer Batterie (20 Stunden Betriebszeit) und einem Lademodul (Abb. 4).

Technische Daten des tragbaren Inkubators:

  • Außendurchmesser 130 mm, Gesamt­höhe 265 mm
  • Innenkammer: Durchmesser 60 mm, Höhe 145 mm
  • Temperaturkonstanz: ± 0,5 °C, Abkühlrate ohne Energieversorgung ca. 1 °C/10 min
  • Gewicht: Inkubator 2,2 kg
  • Keine CO?-Begasung (d. h. Transport der Proben in verschlossenen Röhrchen)

Bereit für die Reise? Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder unterbreiten Ihnen ein Angebot!

Weitere Informationen und verantwortlich für den Inhalt:

Minitüb GmbH

Hauptstraße 41

D-84184 Tiefenbach

E-Mail: minitube@minitube.de

www.minitube-humanart.com


 
copyright © 2000–2024 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung