Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Veilchenwurzel
Veilchenwurzel

Vollbildansicht

Indikationen:
Atemwegserkrankungen (Erfahrungsmedizin)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl

Lateinische Bezeichnung(en):
Iris sp.

Stammpflanze:
Iris sp. (Iridaceae)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl: ca. 0,2 %, mit veilchenartig duftenden alpha-, beta- und gamma-Iron.
Flavonoide: Isoflavone.
Triterpene: alpha- und beta-Irigermanal und Iridogermanal.

Verwendeter Pflanzenteil:
Geschälte Wurzeln (Radix Iridis).

Wirkungen:
Einige Flavonoide (besonders Irigenin) haben hemmende Wirkung auf die c-AMP-Phosphodiesterase.

Unerwünschte Wirkungen:
Keine bekannt.

Indikationen:
Wissenschaftlich belegt: keine.
Erfahrungsmedizin:
Als Expektorans und Muzilaginosum bei Erkältungskrankheiten.

Empfohlene Dosierung:
Keine Angaben.

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung