Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Ysopkraut
Ysopkraut

Vollbildansicht

Indikationen:
Dyspeptische Beschwerden, Verdauungsstörungen (Erfahrungsmedizin)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl

Lateinische Bezeichnung(en):
Hyssopus officinalis L.

Stammpflanze:
Hyssopus officinalis L. (Lamiaceae)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl: 0,3-1 %, mit Pinen und Pinocamphon.
Gerbstoffe: 5-8 %.
Weitere Inhaltsstoffe: Flavonoide (5-6 % Hesperidin, 3-6 % Diosmin), Bitterstoffe (Marubiin).

Verwendeter Pflanzenteil:
Blühende oberirdische Teile (Herba Hyssopi).

Wirkungen:
Außer Tests zur Toxizität liegen keine pharmakologischen Untersuchungen vor.

Unerwünschte Wirkungen:
Die Einnahme von 10-30 Tropfen Ysopöl durch Erwachsene sowie 2-3 Tropfen über mehrere Tage durch ein 6jähriges Kind führte in allen Fällen zu klonischen bzw. klonisch-tonischen Krämpfen.

Indikationen:
Wissenschaftlich belegt: keine.
Erfahrungsmedizin:
Anregung der Verdauung u. a.

Empfohlene Dosierung:
Keine Angaben.

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung