Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Radl I et al.  
Doppler-Ultraschall in der Schilddrüsenabklärung: Eine Übersicht

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel - Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2012; 5 (3): 7-10

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Morbus Basedow
Abbildung 1: 35-jährige Patientin mit einer Immunthyreopathie Typ Morbus Basedow. Die Dopplersonographie zeigt eine diffuse Hypervaskularisation, als „thyroidales Inferno“ bezeichnet.


Keywords: DopplersonographieMorbus Basedow
 
 
Follikuläres Adenom
Abbildung 2: Rechts kaudal gelegenes 3,7 × 3,9 cm follikuläres Adenom einer 56-jährigen Patientin mit deutlicher Randvaskularisation in der Dopplersonographie.


Keywords: AdenomDopplersonographieFollikel
 
 
Nebenschilddrüsenadenom
Abbildung 3: Primäres Nebenschilddrüsenadenom links einer 70-jährigen Patientin mit einer bogenförmig um das Adenom verlaufenden diffusen Hypervaskularisation.


Keywords: AdenomDopplersonographieNebenschilddrüse
 
 
Schilddrüsenkarzinom
Abbildung 4: 78-jähriger Patient mit einem 1,3 cm papillären Schilddrüsenkarzinom links zentro-lateral. Die Dopplersonographie zeigt eine diffuse intranoduläre Hypervaskularisation.


Keywords: DopplersonographieKarzinomSchilddrüse
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung