Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Becker S et al.  
Nachteile der Ballonkyphoplastie mit PMMA - Eine klinische und biomechanische Stellungnahme

Journal für Mineralstoffwechsel & Muskuloskelettale Erkrankungen 2010; 17 (Sonderheft 1): 10-14

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Kyphose
Abbildung 1a-c: (a) Patientin, 63 Jahre, LWK-1-Fraktur, BMD –2,5. (b) Postoperatives Bild nach BKP. (c) Sechs Jahre postoperativ mit Resorption des Wirbelkörpers und Zunahme der Kyphose.


Keywords: KyphoseLendenwirbelsäuleMineralstoffwechsel
 
 
Osteonekrose
Abbildung 2a-g: (a) Patient, 74 Jahre, Fraktur Th12 mit Osteonekrose. (b) Geschlossene Reposition auf OP-Tisch. (c) Postoperatives Bild nach BKP. (c) Wirbelkollaps nach 6 Wochen, (d) weitere Resorption und Kollaps nach 10 Wochen. (e) Zweite Operation mit BKP Th11. (f) Weiterer Kollaps und Resorption 6 Wochen nach zweiter BKP. (g) Dritte Operation mit VP L1, Zementaustritt dorsal, ohne Neurologie. (i) Weiterer Kollaps und Resorption 6 Wochen nach dritter Operation.


Keywords: MineralstoffwechselOsteonekroseRöntgenbild
 
 
FEM-Stimulation
Abbildung 3: FEM-Simulation der Fraktur sowie der BKP im Bewegungssegment L2–L4.


Keywords: FEMFrakturLendenwirbelsäuleMineralstoffwechsel
 
 
Lendenwirbelsäule - Zementsteifigkeit
Abbildung 4: Einfluss der Zementsteifigkeit auf die Anschlussfrakturrate und den lokalen Stress. Deutlich erhöhter Stress in den benachbarten Wirbeln und erhöhtes lokales Stress-shielding bei 8 GP. Modell BMD –2,5, Zementmenge 30 %, Druckspannung.


Keywords: LendenwirbelsäuleMineralstoffwechselZement
 
 
Lendenwirbelsäule - Zement
Abbildung 5a-b: Auswirkung der verschiedenen Knochendichten auf Stress-shielding. Erhöhtes Stress-shielding ventral und dorsal um den BKP-Zement herum; Zunahme des Effekts insbesondere dorsal um den Zement mit Abnahme der BMD. Modell 2-GP-Zement, Zementmenge 15 %, (a) Druckspannung, (b) Verformungsspannung.


Keywords: LendenwirbelsäuleMineralstoffwechselZement
 
 
Restkyphose
Abbildung 6: Auswirkung der Restkyphose auf den lokalen und benachbarten Wirbel. Signifikante Zunahme der Stressmaxima bereits bei Ventralverschiebung der Achse um 1 cm. Modell 8-GP-Zement, Zementmenge 30 %, Druckspannung.


Keywords: KyphoseLendenwirbelsäuleMineralstoffwechsel
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung