Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Obwegeser AA et al.  
Interdisziplinäre Versorgung und Outcome komplexer frontobasaler Frakturen mit Mittelgesichtsbeteiligung

Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2012; 13 (1): 12-19

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Polytrauma
Abbildung 1: Innsbrucker Schockraumalgorithmus bei vorläufiger Diagnose Polytrauma


Keywords: NeurochirurgiePolytraumaSchemaSchockraumalgorithmus
 
 
3D-Bildgebung
Abbildung 2a-c: Transversale, koronare und 3D-Bildgebung bei verschiedenen Patienten


Keywords: 3D-BildgebungNeurochirurgieSchädel
 
 
Orbitaanteil - Kalvariaanteil
Abbildung 3: Rekonstruktion von Orbita- und Kalvariaanteilen am OP-Tisch.


Keywords: FotoKalvariaanteilNeurochirurgieOrbitaanteil
 
 
Schädelbasis
Abbildung 4: Rekonstruktion der Schädelbasis mittels Titanmesh


Keywords: FotoNeurochirurgieSchädelbasis
 
 
Mittelgesicht - Verplattung
Abbildung 5: Postoperatives Bild nach Versorgung und Verplattung des Mittelgesichts.


Keywords: MittelgesichtMKGNeurochirurgieVerplattungVersorgung
 
 
Frontobasale Fraktur - Alter
Abbildung 6: Altersverteilung bei komplexen frontobasalen Frakturen.


Keywords: DiagrammFrakturNeurochirurgie
 
 
Frontobasale Fraktur - Verletzungsursache
Abbildung 7: Verletzungsursache bei komplexen frontobasalen Frakturen.


Keywords: DiagrammFrakturNeurochirurgie
 
 
Frontobasale Fraktur - Begleitverletzung
Abbildung 8: Intrakranielle Begleitverletzungen nach frontobasalen Frakturen


Keywords: DiagrammFrakturNeurochirurgie
 
 
Frontobasale Fraktur - Operation
Abbildung 9: Anzahl der Operationen nach frontobasalen Frakturen (1 Jahr)


Keywords: DiagrammFrakturNeurochirurgie
 
 
Dura
Abbildung 10: Verwendetes Material zur Defektdeckung der Dura.


Keywords: DiagrammDuraNeurochirurgie
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung