Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Rohr UD, Metka M, Nadjafi C, Clementi W
Wirkungen von Isoflavonen beim Menschen - Überblick und Diskussion
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2008; 2 (3) (Ausgabe für Österreich): 23-31
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2008; 2 (3) (Ausgabe für Schweiz): 22-31

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Estrogenrezeptor Abb. 2: Alter - Estradiol - Testosteron Abb. 3: Estrogenrezeptor Aktuelles Bild - Abb. 4: Alter - Knochenaufbau Abb. 5: ER-beta-Agonist Abb. 6: Alter - Organe
Abbildung 4: Alter - Knochenaufbau
NFκB ist der Schlüsselfaktor zur Unterdrückung von Entzündung und Krebs. Zur Prävention vor Krebs und Entzündung (Absenken von NFκB) können heute nur Pflanzeninhaltsstoffe (siehe Text) genommen werden. In der Kindheit, in der Vorpubertät, müssen körpereigene Stoffe NFκB absenken, wie 3β-Adiol.
 
Alter - Knochenaufbau
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 4: Alter - Knochenaufbau
NFκB ist der Schlüsselfaktor zur Unterdrückung von Entzündung und Krebs. Zur Prävention vor Krebs und Entzündung (Absenken von NFκB) können heute nur Pflanzeninhaltsstoffe (siehe Text) genommen werden. In der Kindheit, in der Vorpubertät, müssen körpereigene Stoffe NFκB absenken, wie 3β-Adiol.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung