Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildung 1: Kryptorchismus
In einer Studie an unserer Klinik konnte nachgewiesen werden, dass gerade bei Knaben unter 2 Jahren durch eine neoadjuvante GnRH-Gabe der Fertilitätsindex als prognostischer Marker für das spätere Fertiltiätspotential gegenüber der Orchidopexie alleine signifikant gesteigert werden konnte.
 
Kryptorchismus
Vorheriges BildNächstes Bild   


Abbildung 1: Kryptorchismus
In einer Studie an unserer Klinik konnte nachgewiesen werden, dass gerade bei Knaben unter 2 Jahren durch eine neoadjuvante GnRH-Gabe der Fertilitätsindex als prognostischer Marker für das spätere Fertiltiätspotential gegenüber der Orchidopexie alleine signifikant gesteigert werden konnte.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung