Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Stompe T, Schanda H
Der österreichische Maßnahmenvollzug nach § 21 Abs. 1 StGB
Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2010; 11 (2): 30-36

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Abb. 1: Haftstrafe - Österreich Abb. 2: Haftstrafe - Österreich Abb. 3: Haftstrafe - Österreich Aktuelles Bild - Abb. 4: Haftstrafe- Österreich Abb. 5: Haftstrafe - Österreich
Abbildung 4: Haftstrafe- Österreich
Veränderung der Prävalenz des diagnostischen Spektrums (Erstdiagnosen in %) im Maßnahmenvollzug nach § 21 Abs. 1 StGB zwischen 1992 (n = 95) und 2007 (n = 316).
 
Haftstrafe- Österreich
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 4: Haftstrafe- Österreich
Veränderung der Prävalenz des diagnostischen Spektrums (Erstdiagnosen in %) im Maßnahmenvollzug nach § 21 Abs. 1 StGB zwischen 1992 (n = 95) und 2007 (n = 316).
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung