Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Voller B, Schnider P
Schweißbehandlung mit Botulinumtoxin: Die fokale Hyperhidrose als autonome Indikation
Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2010; 11 (4): 60-63

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1: Palmare Hyperhidrose
Abbildung 1: Palmare Hyperhidrose
Anhidrotisches Areal am Hypothenar der rechten Handfläche eines Patienten mit palmarer Hyperhidrose: Längster Durchmesser 25 mm, kürzester 16 mm, 3 Wochen nach einzelner Injektion von 10 U Dysport(R) in 0,025 ml Kochsalzlösung [8].
 
Palmare Hyperhidrose
Abbildung 1: Palmare Hyperhidrose
Anhidrotisches Areal am Hypothenar der rechten Handfläche eines Patienten mit palmarer Hyperhidrose: Längster Durchmesser 25 mm, kürzester 16 mm, 3 Wochen nach einzelner Injektion von 10 U Dysport(R) in 0,025 ml Kochsalzlösung [8].
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung