Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Antretter H
Extrakorporale Unterstützungssysteme - LVAD/BVAD
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2004; 11 (Supplementum B): 28-30

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Extrakorporale Kreislaufunterstützung Aktuelles Bild - Abb. 2: Extrakorporale Kreislaufunterstützung
Abbildung 2: Extrakorporale Kreislaufunterstützung
Patient, 57 a, Kunstherzimplantation (Thoratec (R) BVAD) am 3. 3. 2003, danach Mobilisation. Im Vordergrund die mobile Steuerungs- und Antriebseinheit, die dem Patienten maximale Bewegungsfreiheit garantiert. Orthotope HTx am 31. 7. 2003 mit Explantation des Kunstherzens, seither komplikationsfreier Langzeitverlauf.
 
Extrakorporale Kreislaufunterstützung
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 2: Extrakorporale Kreislaufunterstützung
Patient, 57 a, Kunstherzimplantation (Thoratec (R) BVAD) am 3. 3. 2003, danach Mobilisation. Im Vordergrund die mobile Steuerungs- und Antriebseinheit, die dem Patienten maximale Bewegungsfreiheit garantiert. Orthotope HTx am 31. 7. 2003 mit Explantation des Kunstherzens, seither komplikationsfreier Langzeitverlauf.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung