Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Vieth M, Borchard F, Hattori T, Kushima R, Stolte M
Das gastral differenzierte Adenom (pyloric gland adenoma). Fact or Fiction?
Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2005; 3 (1): 7-10

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Apomucin 5AC - Apomucin 6 Aktuelles Bild - Abb. 2: Apomucin 5AC - Apomucin 6 Abb. 3: PGA - Endoskopischer Videoprint Abb. 4: PGA - Magenkorpus Abb. 5: PGA - Magenkorpus Abb. 6: PGA - Apomuch 6 Abb. 7: PGA - Apumucin 5AC Zum letzten Bild
Abbildung 2: Apomucin 5AC - Apomucin 6
Normale Verteilung von Apomucin 5AC (oberflächlicher Drüsenkörper) und Apomucin 6 (tiefer Drüsenkörper) der Corpusschleimhaut. Die braune Farbreaktion zeigt jeweils die positive Reaktion an (HE 40 x).
 
Apomucin 5AC - Apomucin 6
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: Apomucin 5AC - Apomucin 6
Normale Verteilung von Apomucin 5AC (oberflächlicher Drüsenkörper) und Apomucin 6 (tiefer Drüsenkörper) der Corpusschleimhaut. Die braune Farbreaktion zeigt jeweils die positive Reaktion an (HE 40 x).
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung