Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Weihs W
Echokardiographie aktuell: Hochgradige Mitralinsuffizienz – auf die Morphologie kommt es an
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2011; 18 (5-6): 235-237

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: Parasternaler Längsschnitt Abb. 2: M-Mode Abb. 3: Apikaler Vierkammerblick Abb. 4: Transösophageales Echo Abb. 5: Farbdoppler Abb. 6: 3D-Echo Abb. 7: Linker Ventrikel Zum letzten Bild
Film
Film
Film
Film
Filmsequenz zu Abbildung 6: 3D-Echo
Transthorakale 3D-Echostudie der Mitralklappe. Der umschriebene Prolaps (Pfeile) lässt sich aus der Sicht des Vorhofs ("Chirurgenblick") gut darstellen.
 
3D-Echo

Vorheriger Film Nächstes Bild   


Filmsequenz zu Abbildung 6: 3D-Echo
Transthorakale 3D-Echostudie der Mitralklappe. Der umschriebene Prolaps (Pfeile) lässt sich aus der Sicht des Vorhofs ("Chirurgenblick") gut darstellen.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung