Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Praxisrelevanz
Gerigk L et al.
Therapiemonitoring mit bildgebenden Verfahren im modernen Management von Hirntumoren

Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2010; 11 (1): 36-44

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

In der Therapie von Hirntumoren kommen zunehmend moderne Therapieansätze zum Einsatz, die eine sensitive Kontrolle des Therapieerfolges erfordern. Hierzu kommen zunehmend bildgebende Verfahren zum Einsatz, mit denen sich Eigenschaften des Tumors wie metabolische Zusammensetzung, Vaskularisierung und Durchblutung darstellen lassen. Besonders praktikabel für den Einsatz im klinischen Umfeld ist hierbei die Perfusionsbildgebung. In spezialisierten Zentren und in der Wissenschaft werden häufig auch Spektroskopie, Diffusionsbildgebung und Positronenemissionstomographie angewandt.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung