Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Harb S, Weihs W  
OCT-Corner: Überraschungen mit therapeutischen Konsequenzen

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2019; 26 (3-4): 75-77

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
Notfall-EKG
Abbildung 1: Notfall-EKG. SR 75/min, ST-Hebung in I und aVL mit präterminaler T-Negativierung, Spiegelbilder V1–V3.


Keywords: EKGKardiologie
 
 
LAD-Stenose
Abbildung 2: Links: Verschluss eines mächtigen Diagonalastes, hochgradige LAD-Stenose. Rechts: Nach Eröffnung und Stenting des Diagonalastverschlusses erscheint das Ostium des Diagonalastes hochgradig stenosiert. Die hochgradige LAD-Stenose wurde bei der Akut-PCI nicht dilatiert.


Keywords: AngiographieKardiologieLADStenose
 
 
OCT
Abbildung 3: (1): Unterdimensionierter proximaler Stentanteil, (2): OCT-Sonde zwischen Stent und Gefäßwand, (3): Stentboost-Aufnahme unmittelbar vor Entfaltung des korrigierenden Stents, (4): fest an die Wand gepresste Anteile des proximalen Stentanteils zwischen 3 und 6 Uhr


Keywords: KardiologieOCTStent
 
 
PCI
Abbildung 4: Ergebnis dieser PCI, Dokumentation mittels Ko-Registration von Angiographie und OCT, ausreichende Querschnitts- fläche der vermeintlichen Bifurkationsstenose.


Keywords: KardiologiePCI
 
 
 
copyright © 2003–2019 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung