Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Jacob U, Gocan A, Rohr UD
Applikation von fermentierter Soja bei Krebspatienten zur Verminderung von Kachexie und Erhöhung der Apoptose - eine prospektive Pilotstudie
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2009; 3 (3) (Ausgabe für Österreich): 18-28
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2009; 3 (3) (Ausgabe für Schweiz): 16-26

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Abb. 1: Kachexie Aktuelles Bild - Abb. 2: NFkappaB Abb. 3: TNF-alpha Abb. 4: Daidzein - Genistein Abb. 5: Krebsstammzellen Abb. 6: Apoptose  Abb. 7: Zell-Zyklus-Inhibitor Zum letzten Bild
Abbildung 2: NFkappaB
Estrogenrezeptor-beta (ER-β) reduziert NFκB (nuklearfaktor kappa b), so dass Entzündungen und Krebs reduziert werden. Pflanzenstoffe können NFκB erniedrigen. Der Abfall von Estradiol und Testosteron im Alter erhöht Entzündungsrisiko und Krebsrisiko.
 
NFkappaB
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: NFkappaB
Estrogenrezeptor-beta (ER-β) reduziert NFκB (nuklearfaktor kappa b), so dass Entzündungen und Krebs reduziert werden. Pflanzenstoffe können NFκB erniedrigen. Der Abfall von Estradiol und Testosteron im Alter erhöht Entzündungsrisiko und Krebsrisiko.
 
copyright © 2003–2022 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung