Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Jacob U, Gocan A, Rohr UD
Applikation von fermentierter Soja bei Krebspatienten zur Verminderung von Kachexie und Erhöhung der Apoptose - eine prospektive Pilotstudie
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2009; 3 (3) (Ausgabe für Österreich): 18-28
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2009; 3 (3) (Ausgabe für Schweiz): 16-26

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Zum ersten Bild Abb. 2: NFkappaB Abb. 3: TNF-alpha Abb. 4: Daidzein - Genistein Aktuelles Bild - Abb. 5: Krebsstammzellen Abb. 6: Apoptose  Abb. 7: Zell-Zyklus-Inhibitor Abb. 8: Kachexie Zum letzten Bild
Abbildung 5: Krebsstammzellen
Schematische Darstellung, dass Krebsstammzellen die Verursacher von Primär-Karzinom und Metastasen sind. Disseminierte Tumorzellen im Blut enthalten Krebsstammzellen.
 
Krebsstammzellen
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 5: Krebsstammzellen
Schematische Darstellung, dass Krebsstammzellen die Verursacher von Primär-Karzinom und Metastasen sind. Disseminierte Tumorzellen im Blut enthalten Krebsstammzellen.
 
copyright © 2003–2022 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung