Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Ure C  
Diagnose und Therapie der Lymphödeme Neue S2k-Leitlinie AWMF Reg.-Nr. 058-001 // Lymphedema – Diagnosis and Therapy: The current S2k-Guideline

Zeitschrift für Gefäßmedizin 2018; 15 (2): 6-11

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

Abb. 1: Organisationsstruktur Abb. 2: ICD10-Kodierung des Lymphödems



Keywords: LymphangiologieLymphödemS2k-Leitlinie

This article describes some of the circumstances for the development of lymphedema and shows the current treatment opportunities in vascular microsurgery, as well as oncological surgery, as they are now listed in the new S2k guideline for diagnostics and therapy of lymphedema patients.
Kurzfassung: In diesem Beitrag sollen einige grundlegende Informationen zu den Umständen der Entstehung von Lymphödemen und zur aktuellen Entwicklung in der Gefäß-Mikrochirurgie, sowie der onkologischen Chirurgie erörtert werden, wie sie nun in der neuen S2k-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der Lymphödeme beschrieben sind.
 
copyright © 2000–2024 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung