Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Brown J et al.  
Möglichkeiten zur Verbesserung des Vitamin-D-Status der Bevölkerung

Journal für Mineralstoffwechsel & Muskuloskelettale Erkrankungen 2011; 18 (3): 104-109

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Vitamin D
Abbildung 1: Hauptquellen für Vitamin D für Männer und Frauen in Deutschland [18] (Eigene Darstellung von Daten aus der Nationalen Verzehrsstudie II). Daten addieren sich nicht auf 100 % auf, da in der Studie lediglich die Hauptquellen angegeben sind.


Keywords: DiagrammMineralstoffwechselVitamin D
 
 
Vitamin-D-Gehalt
Abbildung 2: Die 10 im Jahre 2006 am häufigsten verzehrten Fische in Deutschland. Der Vitamin-D-Gehalt (Achsbruch zu beachten) ist der durchschnittliche Vitamin-DGehalt aller Zubereitungsarten, die im Bundeslebensmittelschlüssel 2010 angegeben sind (Eigene Darstellung) [16, 17].


Keywords: DiagrammMineralstoffwechselVitamin D
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung