Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Schima W
Aktuelle Bilder: 4-phasige Kontrastmittel-verstärkte MDCT zur HCC-Diagnose
Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2016; 14 (4): 18-20

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1a: MDCT Aktuelles Bild - Abb. 1b: CT Abb. 2a-d: MDCT Abb. 3: Video 1 Abb. 4: Video 2
Film
Film
Abbildung 1b: CT
In der venösen Phase ist die Raumforderung isodens zum umgebenden Lebergewebe, was unspezifisch ist. In der Peripherie erkennt man tubuläre, dilatierte Gallengänge, da der segmentale Gallengang durch den Tumor stenosiert ist. Eine eindeutige Tumorcharakterisierung ist nicht möglich.
 
CT
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 1b: CT
In der venösen Phase ist die Raumforderung isodens zum umgebenden Lebergewebe, was unspezifisch ist. In der Peripherie erkennt man tubuläre, dilatierte Gallengänge, da der segmentale Gallengang durch den Tumor stenosiert ist. Eine eindeutige Tumorcharakterisierung ist nicht möglich.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung