Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Schima W
Aktuelle Bilder: 4-phasige Kontrastmittel-verstärkte MDCT zur HCC-Diagnose
Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2016; 14 (4): 18-20

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1a: MDCT Abb. 1b: CT Abb. 2a-d: MDCT Abb. 3: Video 1 Abb. 4: Video 2
Film
Film
Filmsequenz zu Abbildung 4: Video 2
In der Spätphase zeigt sich der pathognomonische Wash-Out des Tumors, welcher hypodens zum umgebenden Lebergewebe zur Darstellung kommt. Dies erlaubt die Diagnose eines HCC.
 
Video 2

Vorheriger Film Nächster Film  


Filmsequenz zu Abbildung 4: Video 2
In der Spätphase zeigt sich der pathognomonische Wash-Out des Tumors, welcher hypodens zum umgebenden Lebergewebe zur Darstellung kommt. Dies erlaubt die Diagnose eines HCC.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung