Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Weber T et al.  
Pulswellengeschwindigkeit, zentraler Blutdruck und Augmentationsindex - "neue" Parameter zur Beschreibung eines Endorganschadens der arteriellen Strombahn bei Hypertonie. Pathophysiologie, Methodik, prognostische Bedeutung, Empfehlungen

Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2008; 12 (1): 7-13

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   

Abb. 1: Aortale Druckkurven Abb. 2: Kardiovaskuläre Risikofaktoren



Keywords: HypertonieKardiologieNephrologiePulswellengeschwindigkeit

In den letzten Jahren wurde es zunehmend möglich, die elastischen Gefäßeigenschaften nicht invasiv und einfach zu bestimmen. Die resultierenden Parameter (Pulswellengeschwindigkeit, zentraler Blutdruck, Augmentationsindex) sind pathophysiologisch interessant und besitzen eigenständige prognostische Bedeutung, sodass ihre Messung auch und gerade in der täglichen Routine in die letzten Europäischen Hypertonie-Richtlinien aufgenommen wurde.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung