Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Zerweck C  
Nicht-operative invasive Therapie der Perforansinsuffizienz // Nonoperative Therapy in the Treatment of Varicose Vein Disease

Zeitschrift für Gefäßmedizin 2016; 13 (3): 12-19

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Katheterpositionierung
Abbildung 1a-b: (a): L-förmige und (b): T-förmige Perforante mit möglicher Katheterpositionierung.


Keywords: KatheterSchema
 
 
Katheter
Abbildung 2: Perforante mit Laserkatheterspitze links oben einliegend.


Keywords: AngiographieKatheter
 
 
Prozedur
Abbildung 3: Oben links: Sonographisch platzierte 16 Kanülen (die linke in der Vena saphena magna, die rechten beiden in IPV); oben rechts: Vorschub der Katheterfaser in die Stammvene mit sichtbarem roten Positionslicht auf Kniehöhe; Mitte links: Laserablation der Stammvene beendet. Einführung der Faser in die IPV; Mitte rechts: Fixierung der Faser mit dem Finger, Kanüle entfernt; unten links: Behandlung der zweiten IPV; unten rechts: erneute Tumeszenzanästhesie vor Laseraktivierung zur Kühlung.


Keywords: FotoPerforansinsuffizienzTherapie
 
 
 
copyright © 2000–2024 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung