Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Diehm N et al.  
Endovaskuläre Behandlung infrarenaler Aortenaneursymen: nur eine mechanische Lösung für ein biologisches Problem?

Zeitschrift für Gefäßmedizin 2009; 6 (1): 12-16

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Aortenhals
Abbildung 1a-c: (A) Computertomographische Darstellung eines Patienten mit klinisch nicht aneurysmatischem infrarenalem Hals. Histologischer Vergleich: Van Gieson-Färbung des infrarenalen Aortenhals-Segmentes eines Gesunden (B), sowie des in A dargestellten Patienten mit vermeintlich gesundem Aortenhals (C). Die histologische Darstellung in C zeigt schwerste aneurysmatische Veränderungen mit fast vollständigem Verlust des Elastins in der aortalen Media.


Keywords: AortaComputertomographieCTGefäßmedizin
 
 
 
copyright © 2000–2024 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung