Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Beythien Ch, Frick M, Henschel J, Nienaber CA
Perkutane Dilatationstracheotomie: Techniken und Indikationen aus kardiologisch-internistischer Sicht
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2003; 10 (12): 532-540

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Perkutane Dilatationstracheotomie Abb. 2: Perkutane Dilatationstracheotomie Aktuelles Bild - Abb. 3: Perkutane Dilatationstracheotomie Abb. 4: Perkutane Dilatationstracheotomie Abb. 5: Perkutane Dilatationstracheotomie Abb. 6: Perkutane Dilatationstracheotomie Abb. 7: Trachea - Stenose Zum letzten Bild
Abbildung 3: Perkutane Dilatationstracheotomie
Einführen der "Dilatationspinzette" und horizontale Aufspreizung der Trachea zwischen den Knorpelspangen.
 
Perkutane Dilatationstracheotomie
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 3: Perkutane Dilatationstracheotomie
Einführen der "Dilatationspinzette" und horizontale Aufspreizung der Trachea zwischen den Knorpelspangen.
 
copyright © 2003–2022 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung