Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Limmroth V, Diener HC  
Migräne - gegenwärtige und zukünftige Aspekte

Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2008; 9 (2): 14-18

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz   




Keywords: MigräneNeurologie

Die Migräne ist mit einer Prävalenz von 12–15 % bei Frauen und ca. 8 % bei Männern nach dem episodischen Spannungskopfschmerz die zweithäufigste Kopfschmerzform. In den letzten 15 Jahren hat sich erfreulicherweise ein großer Wissenszuwachs in den Bereichen Epidemiologie und Pathophysiologie, Akuttherapie und präventive Therapie der Migräne ergeben. Die folgende Übersichtsarbeit referiert den aktuellen Stand des Wissens zur Migräne und ihren Unterformen und gibt einen Ausblick in die Zukunft.
 
copyright © 2003–2021 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung