Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Pfeffer M, Schönbauer R, Fiedler L, Roithinger FX
EPU-Corner: Die Lösung liegt in der Mitte – Fallbericht eines Patienten mit ventrikulärer Tachykardie aus der Vena cardiaca media
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2017; 24 (3-4): 55-57

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: EKG Abb. 2: Farbkodiertes Aktivierungsmap Abb. 3: EKG - Farbkodiertes Aktivierungsmap Abb. 4: Katheter - Koronarien Aktuelles Bild - Abb. 5: EKG
Abbildung 5: EKG
Terminierung der Tachykardie nach 8,4 Sekunden Stromabgabe in der Vena cardiaca media. Durch Interferenz mit dem Herzschrittmacher ist es während der Ablation zu einer Stimulation desselbigen gekommen, was die Pacing-Artefakte erklärt.
 
EKG
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 5: EKG
Terminierung der Tachykardie nach 8,4 Sekunden Stromabgabe in der Vena cardiaca media. Durch Interferenz mit dem Herzschrittmacher ist es während der Ablation zu einer Stimulation desselbigen gekommen, was die Pacing-Artefakte erklärt.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung