Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Verheyen N  
Aktuelles: Schwere Herzinsuffizienz bei KHK – ischämische Kardiomyopathie oder mehr?

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2021; 28 (1-2): 42-44

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
EKG
Abbildung 1: 12-Kanal-EKG vor Diagnose der kardialen Transthyretin-Amyloidose. Es zeigt sich ein normofrequenter Sinusrhythmus mit einer ventrikulären Extrasystole. Auffallend sind ein linksanteriorer Hemiblock, ein langer AV-Block Grad 1 (PQ-Zeit 266 ms), eine relativ niedrige QRS-Amplitude sowie ein fast vollständiger R-Verlust über der Vorderwand


Keywords: EKGKardiologie
 
 
Echo
Abbildung 2: Transthorakale Echokardiographie: Im apikalen 4-Kammerblick (links) zeigt sich neben einem minimalen zirkumferenten Perikarderguss eine globale myokardiale Hypertrophie mit Verdickung der linksventrikulären Wände, des interatrialen Septums, der AV-Klappen und der freien Wand des rechten Ventrikels. Im Bull’s Eye (rechts) der linksventrikulären endomyokardialen longitudinalen Strainanalyse lässt sich das für die kardiale Amyloidose typische signifikante„relative apical sparing“ veranschaulichen.


Keywords: EchoKardiologie
 
 
Szintigraphie
Abbildung 3: Technetium-99m-Pyrophosphat-Szintigraphie in anteriorer (links) und lateraler Ansicht (rechts). Visuell deutlich erhöhter Tracer-Uptake im Myokard, verglichen mit dem kontralateralen Thorax (Perugini-Score 3). Nebenbefundlich signifikant gesteigerter Tracer-Uptake im gesamten Sternum bei Zustand nach Sterniotomie und biologischem Aortenklappenersatz.


Keywords: KardiologieSzintigraphie
 
 
 
copyright © 2003–2021 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung