Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Mühlbauer M
Die chirurgische Behandlung spinaler Metastasen
Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2011; 12 (1): 38-42

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1a-c: Plasmozytom - Tumor Abb. 2: Schilddrüsenkarzinom - Metastase Abb. 3: Metastase - Plasmozytom
Abbildung 1a-c: Plasmozytom - Tumor
Plasmozytom mit epiduraler Tumorausdehnung, Tomita-Typ 5. MRT vor (a) und nach (b) Bestrahlung mit deutlicher Abnahme der epiduralen Tumorformation. (c) Elektive 360°-Stabilisierung über einen einzeitigen dorsalen Zugang, durchgeführt 4 Wochen nach Abschluss der Strahlentherapie.
 
Plasmozytom - Tumor
Vorheriges BildNächstes Bild   


Abbildung 1a-c: Plasmozytom - Tumor
Plasmozytom mit epiduraler Tumorausdehnung, Tomita-Typ 5. MRT vor (a) und nach (b) Bestrahlung mit deutlicher Abnahme der epiduralen Tumorformation. (c) Elektive 360°-Stabilisierung über einen einzeitigen dorsalen Zugang, durchgeführt 4 Wochen nach Abschluss der Strahlentherapie.
 
copyright © 2003–2021 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung