Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Häusler C, Gmeiner M, Trenkler J, Holl K
Fallbericht: Moya-Moya-Erkrankung
Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2015; 16 (2): 72-75

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1a-c: Moya-Moya-Erkrankung Aktuelles Bild - Abb. 2: Moya-Moya-Erkrankung Abb. 3a-b: Moya-Moya-Erkrankung Abb. 4a-b: Moya-Moya-Erkrankung
Abbildung 2: Moya-Moya-Erkrankung
Operationssitus: 5 Bohrlöcher pro Hemisphäre. Man erkennt das eingebrachte Galea-Periost-Läppchen.
 
Moya-Moya-Erkrankung
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: Moya-Moya-Erkrankung
Operationssitus: 5 Bohrlöcher pro Hemisphäre. Man erkennt das eingebrachte Galea-Periost-Läppchen.
 
copyright © 2003–2021 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung