Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Reiter C
Aktuelles: Herzinsuffizienz bei Patient mit hereditärer ATTR-Amyloidose
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2020; 27 (3-4): 109-110

Volltext (PDF)    Praxisrelevanz    Übersicht   

Abb. 1: Echokardiographie Abb. 2: 12-Kanal-EKG Aktuelles Bild - Abb. 3: Magnetresonanztomographie
Abbildung 3: Magnetresonanztomographie
Magnetresonanztomographie: Hypertrophierter linker Ventrikel mit diffuser Anreicherung in der Late-Gadolinium-Enhancement-Sequenz (links) und Erhöhung im T1-Mapping auf > 1100 SI (rechts) passend zum Befund einer kardialen Amyloidose.
 
Magnetresonanztomographie
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 3: Magnetresonanztomographie
Magnetresonanztomographie: Hypertrophierter linker Ventrikel mit diffuser Anreicherung in der Late-Gadolinium-Enhancement-Sequenz (links) und Erhöhung im T1-Mapping auf > 1100 SI (rechts) passend zum Befund einer kardialen Amyloidose.
 
copyright © 2003–2022 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung