Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Summary
Popper H  
Die E-Zigarette, die Alternative zum Zigarettenrauchen? // E-cigarette as alternative to cigarette smoking

Journal für Pneumologie 2021; 9 (1): 5-9

DFP/CME-Akademie der Ärzte
DFP/CME-Akademie der Ärzte
Volltext (PDF)    Summary    Abbildungen   

Abb. 1: E-Zigarette Abb. 2: DAD - EVALI Abb. 3: DAD - EVALI Abb. 4: Lipidpneumonie - EVALI Abb. 5: AFOP Abb. 6: Eosinophilenpneumonie Abb. 7: BAL - Lipidpneumonie Zum letzten Bild



Keywords: akutes LungenversagenCannabinoideE-ZigarettenEVALILipidpneumonieOrganisierende PneumonieVitamin-E-AzetatZusatzstoffe

The electric cigarette has been around for several years and for some time has been regarded as a more safe alternative to cigarette smoking. However, recent reports have shown an increased risk for severe respiratory symptoms, and even death has been reported. Here we present an overview on the risk factors of e-cigarette consumption with an analysis of their contents, the so far know toxicological effects, and the morphological reactions seen in patients, suffering from severe respiratory disease, called EVALI.
Kurzfassung: Die elektrische Zigarette ist seit etlichen Jahren als Alternative zum Zigarettenrauchen im Gebrauch. Ursprünglich wurden Hoffnungen verbreitet, dass diese Art des Nikotinkonsums wesentlich geringer gefährlich sei. In den letzten Jahren wurden aber Berichte über schwere Lungenerkrankungen und Todesfälle veröffentlicht, die mit der Meinung eines geringen Risikos der E-Zigarette aufgeräumt haben. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe, ihrer Wirkung und den morphologischen Veränderungen bei schweren Erkrankungsfällen.
 
copyright © 2003–2021 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung